Ein Stück Zeitgeschichte

                      Feine Armbanduhren mit historischen
                       schweizer und deutschen Uhrwerken

ARLY since 1947

Als kleine unabhängige, inhabergeführte Uhrenmanufaktur, heute auch als Microbrand bezeichnet, lässt ARLY since1947 Sammlerherzen höher schlagen.

 

Es werden nur historische schweizer und deutsche Werke namhafter Uhrwerkehersteller, wie z. B. Adolf Schild AS mit dem berühmten    AS 1130 Handaufzug, dem sogenannten Wehrmachtskaliber auch handgraviert, einem Peseux 330 mit Genfer Streifen oder auch schlicht geschliffen rhodiniert , einem Junghans SU6012, alle als Dreizeigeruhren in neuen zeitgenössischen Gehäuse mit moderner Technik und Größe verbaut. Aber auch Automatik Uhren, wie die Mutter aller Automatikwerke dem AS 2062/2072 von Adolph Schild werden für Taucheruhren, sowie Fliegeruhren angeboten. Als Spezialität werden nun bald Einzeigeruhren mit Handaufzug und Automatischem Aufzug entwickelt.

 

Das Flaggschiff der ARLY Kollektion ist die Uhrenserie BURGOS, Chronographen der Werkehersteller Venus und Valjoux nur mit Schaltrad in kleinsten streng limitierten Auflagen. Sammlerstücke von morgen, denn auch diese Uhrwerke werden seit Jahrzehnten nicht mehr hergestellt. Dabei kann ARLY Watch auch Sonderwünsche erfüllen, wenn es um die Veredelung der Werke geht. Last but not least werden passende Armbänder aus hochwertigem Hirsch-, Kalb-, Cordovanleder und Louisianakroko angeboten.

 

Service wird bei ARLY since1947 großgeschrieben und so sind für jedes Kaliber auch genügend Ersatzteile sprich Furnituren vorrätig, was für Sammler und Liebhaber von Vintage Uhren sehr ausschlaggebend ist.

Venus175-closeup.jpg